© Copyright 2000 - 2017 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Am 15. Juni 1883 eröffnete die „Hannoversche Westbahn“ ihre Eisenbahnstrecke von Sande nach Norden. Am 15. Juni 1892 wurde die Strecke nach Norddeich verlängert und 1895 bis nach Norddeich-Mohle. 1883 entstand des erste Bahnbetriebswerk. Zwischen 1903 und 1906 wurde westlich der alten Trasse eine neue Bahntrasse zwischen Emden und Norden gebaut. Das heute noch erhaltene Bahnbetriebswerk entstand 1911/12. Der Betrieb wurde 1953 eingestellt. Es wird heute als Eisenbahnmuseum betrieben. Mitte 2000 wurde das Empfangsgebäude und ein Teil der technischen Anlagen abgerissen. Ein neues Empfangsgebäude entstand auf dem Gelände.
Norden Z Bahnhof iel
Bilder Norden
Bahnhof um 1890
Luftaufnahme
Bahnhof um 1890
Emslandstrecke
ahnbauten mehr zum Thema hier B PANORAMA
nach oben  > nach oben  >